Wir sind seit über 50 Jahren ein weltweit erfolgreiches mittelständisches Maschinenbauunternehmen,
im Bereich Misch- und Fördertechnik mit Sitz in Edenkoben/Pfalz.
Zum baldmöglichsten Eintritt suchen wir eine/n

Sachbearbeiter (m/w) Zoll und Versand

Ihre Aufgaben:

• Sie verantworten die termin- und sachgerechte Zollabwicklung (ATLAS-System),
Exportsendungen im globalen Warenverkehr (EU und Drittländer) unter sorgfältiger
Beachtung aktueller Zoll- und Außenwirtschaftsgesetze. Sie kommunizieren mit Zoll-
ämtern, unterstützen bei Zollprüfungen, pflegen die zollrechtlichen Stammdaten,
sowie die Ursprungs- und Präferenzermittlung für die Waren.

• In Ihren Verantwortungsbereich fallen zudem die Auswahl geeigneter Transportwege
zur Versendung von Maschinenteilen an unsere Kunden und Niederlassungen.
Ebenso die Abwicklung von Rücklieferungen und das Einholen von Reparaturangeboten.
Unter anderem führen Sie auch Verhandlungen mit Logistikdienstleistern und bearbeiten
Akkreditive.

• Sie arbeiten eigenverantwortlich an der Erstellung, Bearbeitung und Prüfung von
Versanddokumenten
Ihr Profil:

• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufs-
ausbildung und konnten bereits Erfahrung im Exportgeschäft in einem internationalen
Industrieunternehmen oder einer Spedition sammeln und Fachkompetenz im Zoll- und
Außenwirtschaftsrecht aufbauen.
• Sie sprechen verhandlungssicheres Deutsch. Ebenso sind gute Englischkenntnisse in Wort
und Schrift erforderlich. Sie haben gute MS-Office-Anwenderkenntnisse und haben bereits
mit ATLAS gearbeitet.
• Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, selbstständiges Handeln und Belastbarkeit.
• Als Teamplayer unterstützen Sie Ihre Kollegen mit Rat und Tat.

Suchen Sie eine herausfordernde Tätigkeit bei einem international ausgerichteten Unternehmen
in Familienbesitz, mit leistungsgerechter Vergütung und tariflich gesicherten Leistungen, dann
sollten Sie uns kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich unter Nennung Ihres nächstmöglichen Einstiegstermins, bevorzugt
per E-Mail. Ansprechpartner ist Frau Ullmer (ullmer(at)teka-maschinenbau.de)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.